Karotten-Kartoffel Suppe

Hallo ihr Lieben,

Herbstzeit ist Suppenzeit. Gibt es etwas besseres, als eine cremig-warme Suppe an einem regnerischen Herbsttag? Ja vielleicht, aber das geht nicht so schnell wie dieses Rezept 😉

Wenn ihr neugierig geworden seid, dann geht’s hier weiter…

Zutaten für ca. 4 Portionen

  • 5 mittelgroße Kartoffeln
  • 5 mittelgroße Möhren
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • etwas Kokosöl
  • ein kleines Stück Ingwer
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • evtl. etwas Milch

Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in gleichgroße Stücke schneiden. Kokosöl in einem Topf erhitzen und das geschnittene Gemüse darin kurz für 3 Minuten anbraten.
  2. Nun mit der Gemüsebrühe ablöschen. Nur so viel Brühe hinzugeben, dass das Gemüse bedeckt ist. Den Rest der Brühe beiseite stellen. Den Deckel auf den Topf setzten und ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  3. Wenn alles weich gekocht ist, alles mit dem Stabmixer zerkleinern. Falls die Suppe zu dick ist, gebt noch ein wenig Brühe hinzu.
  4. Heiß servieren und mit Brot oder Baguette essen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s