Bye Bye gestresste Winterhaut

Hallo meine Lieben,

jeder von uns kennt dieses Problem nur zu gut. Es ist kalt draußen, ihr vergesst eure Handschuhe, kommt in eine beheizte Wohnung und das mehrfache Hände waschen macht es der Haut auch nicht gerade einfach. Schnell fängt die Haut an zu spannen oder bekommt sogar kleine Risse. Auch die Nagelhaut ist in Mitleidenschaft gezogen.
Ich habe da ein paar Tipps für euch wie Ihr eure Haut wieder streichelzart bekommt…

Zucker-Öl Peeling

Ein Peeling trägt die abgestorbenen Hautschüppchen ab und lässt die Haut wieder atmen und sieht ebenmäßiger aus. Das Zucker-Öl Peeling könnt ihr super für die Hände und vor allem auch der Nagelhaut nehmen, für die Lippen aber auch für den Körper ist es super geeignet.
Mischt dazu je nach Körperregion 1EL Zucker mit 1 EL Öl. Dies kann Oliven- oder auch Kokosöl sein.

Nagelhautpflege

Durch eine gepflegte Nagelhaut sehen die Hände immer gesund aus. Neben Nagelhautcremes gibt es auch Nagelhautöl. Ich bevorzuge eher das Öl, da es meiner Meinung nach am reichhaltigsten ist. Das Öl trage ich meistens vor dem schlafen gehen auf, so kann es am besten wirken.

Nails 4

Handcremes

Es ist nicht immer einfach die richtige Handcreme zu finden. Die eine ist zu fettig auf der Haut und hinterlässt einen schmierigen Film, die andere wirkt zu “trocken“, wieder eine andere hat keinen angenehmen Geruch. Es ist ein struggle der nie enden möchte. Da gibt es nur eins – Probieren geht über studieren.Für einen noch intensieveren Effekt, könnt ihr Baumwollhandschuhe benutzen oder ein Paraffinbad ist da auch sehr Hilfreich. ZUdem solltet ihr darauf achten generell im Winter Handschuhe zu tragen, als vorbeugung.

Nails 5

Ölbad selbstgemacht

Auch die restliche Haut will gepflegt werden. Man kann natürlich ein wohlriechendes Ölbad in der Drogerie kaufen, man kann es aber auch gut selbst machen. Wer eh Probleme mit Duftstoffen hat und zu Allergien neigt kann sich super damit helfen.
Nehmt 1 Tasse Vollmilch und fügt 1 EL Olivenöl oder Kokosöl hinzu. Diese Mischung reicht für ein Vollbad. Diesen Tipp habe ich vor Jahren mal von einer Hautärztin bekommen.

Cremen Cremen Cremen

Achtet im Winter darauf eine Bodycreme zu kaufen, die euren Lipidmantel stärkt, da dieser bei dieser Jahreszeit sehr angegriffen ist.

Wenn Ihr diese Tipps beachtet sollte eure Haut es euch danken. Wie pflegt ihr eure Haut im Winter? Habt ihr auch noch Tipps für mich, die ich evtl. noch nicht kenne. Dann schreibt mir in den Kommentaren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s