Meine Haarpflegeprodukte- und Tipps im Winter/Frühjahr

Hallo meine Lieben,

bei uns im Ruhrpott war es die letzten Tage recht mild und ich glaube und hoffe, dass der Frühling so langsam näher rückt. Endlich weg mit dem dicken Schal und der Mütze, die Heizung muss auch nicht mehr so hoch gedreht werden. Nur was ist mit meinen Haaren los? Sie fühlen sich trocken und spröde an und glänzen nicht mehr so schön? Wenn es dir genauso geht, hab ich da vielleicht ein paar Tipps und Produkte für dich, die deine Mähne wieder geschmeidig machen. Und das sogar ohne Silikon!

Lavera Feuchtigkeit & Pflege Shampoo
Rossmann ca. 4€

beauty-12

In diesem Shampoo werden Bio-Inhaltsstoffe verwendet, wie z.B. Bio-Mandelmilch und Bio-Aloe Vera, zudem ist es  Vegan und enthält kein Silikon. Es reinigt die Kopfhaut und das Haar sanft ohne es zu reizen. Ich benutze dieses Shampoo schon seit einiger Zeit und ich habe es mir schon zweimal nachgekauft. Man hat nach dem waschen ein unglaublich reines Gefühl und die Harre sind bei mir nach dem trocknen fluffig leicht.

Balea Haarmaske Intensivpflege
dm ca. 2€

beauty-14

Auch dieses Produkt verwende ich schon länger und bin durchweg zufrieden. Die Haarmaske ist ohne Silikon und hat einen leichten Duft nach Vanille. Laut dm ist die Haarmaske Vegan. Ich gebe sie nach dem waschen in mein handtuchtrockene Haar und lasse sie 5 Minuten einwirken. Danach gründlich ausspülen. Die Haare lassen sich sehr gut durchkämmen ohne großartig zu verknoten. Nach dem trocknen fühlen sich die Haare einfach geschmeidig an.

Alverde Haaröl Nutri-Care
dm ca. 3€

beauty-15

Ein absolutes Must-Have für Frauen die Ihre Haare wachsen lassen wollen oder schon lange Haare haben. Mich hat es schon so einige Male gerettet. Man kann es als Kur über Nacht, nach dem waschen oder im trockenen Haar verwenden. Ich habe etwas mehr als schulterlanges Haar und bei mir reicht ein Pumpstoß für längen und spitzen, ohne das es “fettig“ aussieht. Es sind mehrere Öle in dem Produkt enthalten, wie z.B. Mandel- und Arganöl, Bio- Walnussöl und Bio-Klettwurzelextrakt. Dieses Produkt ist Vegan.

Alverde Haarspitzen-Fluid Repair
dm ca. 2,50€

beauty-16

Auch dieses Produkt hilft Euch, das Eure Haarspitzen in richtiger Position sind und bleiben. Das Fluid beinhaltet Bio-Avocado und Bio-Sheabutter sowie Weizenprotein.  Einfach einen kleine Menge in den spitzen und längen einarbeiten und wie gewohnt frisieren. Auch dieses Produkt ist Vegan.

Und hier noch ein paar Tipps für eine geschmeidige Mähne:

  • Lasst Eure Haare am besten immer Lufttrocknen. Ich wasche meine Harre bevorzugt am Abend und lasse sie bis zum zu Bett gehen vollständig trockenen. Falls Ihr doch lieber Eure Haare föhnt, dann am besten lauwarm oder auf kalter Stufe.
  • Mindestens einmal in der Woche eine reichhaltige Haarmaske auftragen. Noch intensiver wirkt die Maske, wenn Ihr Eure Haare in einem warmen Handtuch oder mit Folie bedeckt. Durch die Wärme können sich die Pflegestoffe besser entfalten.
  • Alterativ könnt Ihr auch etwas Kokosöl erwärmen und in die ungewaschenen Haare geben und ca. zwei Stunden einwirken lassen (nur längen und spitzen). Anschließend wie gewohnt waschen.
  • Keine hohen Zöpfe oder Messi-Buns tragen. Diese lassen Eure Haare anfälliger werde und sie könnten schneller brechen.
  • Wer lange Haare hat sollte einen lockeren Zopf nachts tragen, das verhindert dass sich die Haare verknoten und es weniger Reibungsfläche gibt.
  • Und last but not least: alle 3-4 Monate seinem Friseur des Vertrauens einen Besuch abstatten. Ich persönlich gehe nicht gerne zum Friseur und lasse nur ungerne ein paar Zentimeter abschneiden aber was muss das muss.

Ich hoffe ich konnte Euch ein paar brauchbare Tipps geben und freue mich über Euer Feedback.

4 Kommentare

    1. Hallo Nicole 🎀
      Es freut mich das dich die Haarmaske neugierig gemacht hat.Würde mich freuen,wenn du mir dein Feedback zu der Maske mitteilen würdest😀
      Das Haaröl von Khadi ist mir nicht bekannt.Werde mich aber mal schlau 🤓 machen.
      Wünsche dir einen tollen Dienstag 💕

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s