One-Pot Pasta

Hallo Ihr lieben,

zuerst einmal wünsche ich Euch einen schönen ersten Advent. Heute habe ich wieder ein Rezept für Euch. Es ist super einfach und schmeckt richtig lecker. Man braucht nur eine Pfanne oder einen Topf und packt alle Zutaten rein und lässt es vor sich hin kochen. Bei mir gibt es öfter mal dieses Gericht, da ich in der Woche für mich allein nicht Stundenlang in der Küche stehen möchte, da muss es einfach schnell gehen.

 

Ihr benötigt dafür:

  • 170 g Spaghetti
  • 170 g Cocktailtomaten
  • ½ Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen (optional)
  • 525 ml Wasser
  • Frischen Basilikum
  • 1 TL Oregano
  • Salz und Pfeffer
  • Etwas Olivenöl

Zubereitung

Die Tomaten halbieren, Zwiebel klein würfeln. Alles in einem Topf oder in einer Pfanne geben und bei hoher Hitze kochen lassen. Gelegentlich Umrühren.
Wenn die Nudeln die Flüssigkeit aufgesogen haben, wird die Hitze ausgeschaltet und fertig ist Eure leckere One-Pot Pasta 🙂

Viel Spaß beim Nachkochen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s