Veganes Wimpernserum von Nuvega Lash

Hallo meine Lieben,

ich bin seit einiger Zeit wieder Abonnentin der Glossybox. Mein Beitrag kommt etwas spät aber besser spät als nie 😉 In der Oktoberbox drehte sich alles um das Thema Natural Beauty. Was mir besonders ins  Auge fiel, war das Vegane Wimpernserum von Nuvega. Da ich schon einige Wimpernseren ausprobiert habe, war und bin ich noch etwas skeptisch, ob es auch wirklich das verspricht was angepriesen wird.

Die Verpackung wirkt für mich sehr Ansprechend und wirkt sehr edel durch den Goldrand. Enthalten sind 1ml, in dem Originalprodukt sind 3ml enthalten und kosten 89,95€. Ich bin gespannt ob man auch so lange damit auskommt.

Das Serum hat zwei bestimmte Inhaltsstoffe, die das Wachstum anregen sollen,  diese werden aus den Sprossen der Mungobohne und aus Wiesenklee gewonnen. Zudem enthält es keine Prabene, Alkohole und Mineralöle.

Zur Anwendung wird gesagt, dass es einmal am Tag aufgetragen werden soll und man die Wirkung nach sechs bis acht Wochen sehen soll.

Ich trage das Serum abends nach dem abschminken auf. Seit der Verwendung habe ich aber das Gefühl, dass mir 1-2 Wimpern mehr ausfallen, als sonst. Ich werde es weiter beobachten, wenn es aber dabei bleibt, werde ich die Anwendung abbrechen.

Mein endgültiges Fazit ziehe ich aber erst Ende Dezember und werde Euch auch daran teilhaben lassen.

Habt Ihr auch Wimpernseren ausprobiert und wenn ja, wie waren Eure Erfahrungen damit? Schreibt mir in den Kommentaren 😀

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s