Weekendtrip Noordwijk aan Zee

Hallo meine Lieben,

ich hoffe Ihr hattet ein schönes Wochenende, evtl. auch ein verlängertes und einen tollen Feiertag. Ich möchte Euch gerne einen Ort vorstellen in den ich mich verliebt habe, Noordwijk aan Zee in den Niederlanden. Eigentlich ist es nicht nur der Ort speziell, sondern die Niederlande allgemein, besonders die Städte die am Meer liegen. Am Wochenende waren mein Herzmann und ich dort, um meinen Geburtstag dort zu verbringen. Ich stelle Euch das Hotel vor in dem wir waren, was auch ein absoluter Tipp ist, die Gegend und vor allem der Strand.

Am besten fange ich mit dem Hotel an. Wir haben 2 Nächte im dem Hotel „ De Koningshof“ verbracht. Es ist ein kleines Hotel, was sehr modern eingerichtet ist und ca.5 Minuten vom Strand entfernt liegt.

bild-9

Im Eingangsbereich befinden sich die Rezeption, ein Aufenthaltsraum mit TV und der Essensbereich, wo man morgens frühstückt. Das Frühstück wird zum Tisch gebracht, man hat aber noch ein kleines Buffet, wo man sich Obst, Müsli und Joghurt nehmen kann.

Die Zimmer sind gut Ausgestattet. Man hat ein Bett, einen Kleiderschrank mit Safe, Schreibtisch, Telefon, WLAN, Minibar, und ein winziges Badezimmer. Wer viel unterwegs ist,wie mein Herzmann und ich,dem reicht es völlig aus von der Größe.

 

Da es schon mitten in der Herbstzeit ist, meint man am Strand ist nichts mehr los, falsch gedacht. Schon früh morgens gehen die Menschen mit Ihrer Familie oder mit dem Hund dort spazieren. Es ist einfach herrlich Kilometerweit den Strand entlang zu laufen und wenn man noch Glück mit dem Wetter hat, so wie wir, macht es doppelt so viel Spaß.

Was wäre ein Urlaub ohne  Shoppen? Genau für uns Frauen kein schöner Urlaub 😉 Die Stadt von Noordwijk aan Zee ist nicht besonders gut aber man hat alles was das Herz begehrt. Es gibt dort wunderschöne kleine Boutiquen mit Handgefertigten Sachen, Deko Läden, Souvenir-Shops und tolle Cafés, wo man auch mittags eine Kleinigkeit essen kann.

bild-11

Also er einfach mal ein Wochenende am Meer verbringen möchte, sollte auf jeden Fall  hier her kommen.

Für Leute die meinen das ist zu viel Kitsch, sollten jetzt aufhören zu lesen:D

Zum Schluss möchte ich noch gerne eine kleine Danksagung machen, da ich weiß dass mein Herzamnn das lesen wird. Ich möchte Danke sagen,

Danke dass ich, ich sein kann.

Danke das du mich in allen Unterstützt was ich mache.

Danke für diesen wundervollen Urlaub.

Danke dass du in mein Leben getreten bist, was Besseres hätte mir nicht passieren können.

Ich könnte für noch viel mehr danke sagen aber das sprengt den Rahmen.

Ich liebe dich

3 Kommentare

  1. Ich finde die Niederlande (zumindest das was ich bis jetzt davon gesehen habe) auch wunderschön! Ich war dieses Jahr im Sommer dort und zwar in der Nähe von den Haag. Wir wohnten gar nicht weit vom Meer und neben der Haustür hätten wir den riesen Dünenpark „Meijendel“. Das war ein Traum! 🙂

    Liebe Grüße Verena
    http://www.xtraummaedchenx.wordpress.com

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s